Zugegeben bei unseren Anfeuerungsrufen waren wir nicht ganz so kreativ, dafür umso erfolgreicher am Kickertisch beim Kickercup19. Dass dieser Weg kein leichter war, zeigt unser Recap.

Unsere zwei Teams „404 Tor not found“ und „SV Wacker Durchsaufen“ waren beim Training nicht gerade vom Ehrgeiz zerfressen. In den Pausen wurden viel lieber Fail-Videos auf YouTube geschaut. Dann wurde auch noch der Kickertisch aus dem Pausenraum verbannt und das Training in den Flur verlegt. Nicht die besten Voraussetzungen. Das letzte ernsthafte Training fand in der Mittagspause am Tag des Kickercups statt – sagen wir mal so, wir waren optimistisch ?

Der richtige Dreh entscheidet

Umso erstaunlicher ist unser Durchmarsch durch das Turnier. Für Team „404 Tor not found“ war zwar leider bereits nach dem Entscheidungsmatch um den Einzug ins Achtelfinale Schluss. Doch unser anderes Dream-Team spielte sich locker-flockig durch die Runden und stieß im Viertelfinale auf „Die Hände Gottes“ von 3m5. Die Fans der Mannschaft des Kickercup-Ausrichters legten sich ordentlich ins Zeug, wir konnten aber dank wochenendlicher Stadionerfahrung gut kontern. Mit viel Geschick und Durchhaltevermögen ging es dann weiter gegen das Team von data2impact und dann war es da – das FINALE.

Fiiinaaaaleee, oh oh!

Im Finale überraschte uns der starke Gegner „Technische Ballistik“: Präzise und kreuzgefährliche Abschlüsse und eine Grifftechnik, die ihresgleichen sucht. Herzlichen Glückwunsch Tom und Friedrich von GTV! Wir sehen uns nächstes Jahr!

blank

Fazit: Sieger der Herzen

Der KickerCup 2019 war auf jeden Fall ein toller Abend mit richtig guter Stimmung, jeder Menge Wolfsgeheul, Paukenschlägen und netten Unterhaltungen. Die Fotobox an unserem Stand wurde rege genutzt und die Erinnerungsbilder prangen hoffentlich mit unseren Magneten an dem ein oder anderen Kühlschrank der Teilnehmer.  Wir freuen uns schon darauf, unsere Teams nächstes Jahr wieder ins Rennen zu schicken – und unabhängig vom Ergebnis auf sie anzustoßen. Vielleicht trainieren wir auch mal ?

blank

Du willst nächstes Jahr für unser Team kickern? Wir suchen motivierte Mitspieler und Kollegen.

Über den Autor
author-image Simone Riecke
Über den Autor

Simone Riecke ist Head of Content Marketing der clicks digital GmbH. Die studierte Diplom-Soziologin arbeitet seit mehr als zwölf Jahren in der PR-Branche, vorrangig in den Bereichen Tech, Gaming und Online Marketing. Als passionierte Zockerin schlägt ihr Herz für spannende Adventure Games und gute Rollenspiele.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiterführende Seiten Online Marketing Jobs Über uns